Wie managed man gefakte Reviews?

fake reviews managen

Seit es Online-Plattformen gibt, in denen Menschen ihre Meinungen und Bewertungen hinterlassen können, existieren auch irreführende Reviews und Bewertungen. Also absichtlich gestreute Falschmeldungen, sei es von gefakten oder echten Profilen. In Zeiten, in denen angeblich über die Hälfte allen Online-Contents im Netz nur von Bots erstellt wird, schauen wir einfach mal nach, welche Möglichkeiten es im Umgang mit gefälschter oder verzerrter Meinung gibt.

Woran kann die Effektivität meines local SEOs gemessen werden?

70 Prozent der Nutzer, die ein Produkt in einem Geschäft kaufen, haben sich zuvor auf ihrem Smartphone darüber informiert (Quelle: 1). Hinter dieser Zahl steckt nicht nur eine riesige Menge an Daten, sondern vor allem der Wandel im Suchverhalten im Netz. Klar, dass das Einfluss auf die lokalen Suchergebnisse hat. Aber wie kann man diesen Zusammenhang am Besten auswerten und woran erkennt man, dass das eigene local SEO effektiv ist? Wir schauen nach.

Ein (vielleicht noch) rein amerikanischer Zwist: Google vs. Yelp?

Ein (vielleicht noch) rein amerikanischer Zwist: Google vs. Yelp?

Mag es auch so erscheinen, dass Google nahezu den gesamten Online-Markt, stationär sowie mobil, dominiert, so wird man, wenn man genauer hinschaut, sehen, dass dies, zumindest im amerikanischen Raum, gar nicht der Fall ist. Das liegt einerseits an direkten Konkurrenten wie Bing, die in den vergangenen Jahren stetig zulegen und so Google zumindest ein wenig Wasser abgraben konnten. Andererseits gibt es da Yelp, welchem auch mehr und mehr Kunden Vertrauen schenken. Nachlesen können Sie das hier.