Q&A in den Suchergebnissen von Google

Vergessen Sie die lästige Suche nach Antworten in Foren oder Bewertungsplattformen. Für lokale Unternehmen gibt es bald Q&As – Fragen und Antworten – direkt in den Suchergebnissen für Android-Nutzer. Worauf sich Unternehmen nun einstellen müssen, erfahren Sie im heutigen Blogbeitrag.

Interagieren Sie mit Ihren Kunden über Q&As

Google kündigte vor ein paar Tagen an, dass entsprechende Fragen und Antworten direkt als Ergebnisse zum Google MyBusiness-Eintrag hinzugefügt werden. Sucht in Zukunft Ihr Kunde, sofern er Android-Nutzer ist, über sein Smartphone nach Informationen, wie zum Beispiel, ob Ihr Lokal barrierefrei ist, könnte dies als Information direkt in den Ergebnissen angezeigt werden. Unter Adresse, Kontaktmöglichkeit und Öffnungszeiten, finden sich dann die Q&As.

mobile Ansicht der Q&As

(Quelle: advertisercommunity.com – Google)

Dies ergibt völlig neue Möglichkeiten und Informationszugaben, die definitiv hilfreich für Unternehmen sind und auch entlastend sein können. Kleiner Nachteil hierbei: Lokale Geschäfte müssen die Antworten selbst verwalten, wobei für den Anfang mehr Aufwand entsteht.

Was müssen lokale Unternehmen nun tun?

Sobald die Funktion für Sie in Ihrem MyBusiness Account freigeschalten ist, können sie häufig gestellte Fragen hinzufügen oder von potenziellen Kunden bekommen. Wenn Sie Google Maps als App auf Ihrem Android-Telefon benutzen, bekommen Sie eine Push-Mittelung, sofern eine neue Frage gestellt wurde. Sie können dann die Frage beantworten und die Antwort veröffentlichen.

Vorteile:

  • andere Nutzer und Sie selbst können Fragen & Antworten “liken”, sodass diese weiter nach oben rücken und mehr Relevanz haben
  • Sie sparen letzten Endes Zeit, weil Sie die Fragen nur ein Mal beantworten müssen
  • Sie sorgen für ein besseres Nutzererlebnis und können auch Ihr Ranking dadurch verbessern

Fazit: Q&As waren lange überfällig

In den nächsten Wochen wird Google dieses Feature nach und nach ausrollen, sodass auch Sie sich bald dieser neuen Funktion erfreuen können. Die Q&A-Funktion kommt wie gerufen und wird sicher sehr guten Anklang finden bei den Nutzern. Schließlich erzeugt das Feature auch User Generated Content, der Ihnen dabei helfen wird, ein gutes Nutzererlebnis zu gewährleisten.

Teilen Sie diese Local News
Martina Diemann

Martina Diemann ist Director der DAC Group und ist seit 5 Jahren im Online Business tätig (das war kein Zufall, sondern Schicksal). Martina denkt nicht in Problemen, sondern in Lösungen. Sie ist ein Kommunikationstalent, charmanter Machertyp und Schokoholic. "Ask me anything" - ihre Devise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.