directory im local panel

Google hat seinem Local Panel einen neuen Bereich hinzugefügt, der sich – zumindest in der englischen Version – Directory nennt. Dieser dient dazu, Läden in Einkaufscentern aufzulisten. Dies ermöglicht eine einfachere Navigation als sie bisher gelöst war.

Wo findet sich das Directory im Local Panel und was kann es?

Neben “Überblick, Rezensionen und Fotos” wird es demnächst noch einen weiteren Tab in den Unternehmensinformationen von Einkaufscentern geben. In den USA ist das Verzeichnis der Einkaufsläden in einer Mall bereits vorhanden und nennt sich “Directory”. Für alle deutschen Shoppingcenter ist das coole Feature noch nicht verfügbar, aber sicher lässt sich nicht lange auf sich warten.

Vermutlich wird es im deutschsprachigen Google die Bezeichnung “Läden” oder “Shops” bekommen. Aktuell gestaltet sich das Local Panel noch so:

directory im local panel

Sucht man nach Läden in den Einkaufszentren, sieht es so aus:

directory im local panel

Wie man schon beim obigen Beispiel merkt, fragen Nutzer sehr oft nach den Shops innerhalb der Einkaufscenter. Um dies zu vereinfachen, führt Google nun diese Funktion ein.

Ein Screenhot, wie das Ganze demnächst aussieht, zeigt Search Engine Land. Möglicherweise sind die Fotos des Einkaufszentrums dann woanders zu finden oder der 4. Tab “Fotos” befindet sich hinter den Bewertungen und ist mit einem Wischen nach links zu erreichen.

Teilen Sie diese Local News
Martina Diemann

Martina Diemann ist Director der DAC Group und ist seit 5 Jahren im Online Business tätig (das war kein Zufall, sondern Schicksal). Martina denkt nicht in Problemen, sondern in Lösungen. Sie ist ein Kommunikationstalent, charmanter Machertyp und Schokoholic. "Ask me anything" - ihre Devise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.